Unternehmensprofil



 

Die Private Equity Firma ALLEGRA CAPITAL GMBH engagiert sich bei der Akquisition und der langfristigen Entwicklung von Unternehmen. Den Akquisitionsschwerpunkt bilden mittelgroße Konzernabspaltungen und Unternehmen in Sondersituationen.

Zu den Verkäufern von akquirierten Unternehmen zählten beispielsweise renommierte Konzerne wie der französische Alstom-Konzern, der britische Vesuvius Konzern, die deutsche Leica Camera AG, der österreichische Miba-Konzern und die deutsche Steiff-Gruppe.

Nach der Akquisition begleiten wir die Unternehmen mit unserem systematischen und langfristigen Ansatz.

ALLEGRA CAPITAL ist ein schneller, fairer und flexibler Partner.

Die Tätigkeit von ALLEGRA CAPITAL ist seit der Gründung im Jahr 2000 durchgängig erfolgreich. Wir führen dies auf die konsequente Einhaltung unserer Geschäftsprinzipien zurück.

 

Aktuelles - Erwerb einer Tochter der Norwegischen Post mit 200 Mio. Euro Umsatz

März 2018: Eine von ALLEGRA CAPITAL beratene Besitzgesellschaft hat von der Norwegischen Post (Posten Norge) deren schwedische Tochtergesellschaft Bring Citymail vollständig erworben. Bring Citymail erzielte im Jahr 2017 mit rund 3.600 Mitarbeitern einen Umsatz von 200 Mio. Euro. Das Unternehmen bietet Briefpost-, Paketbeförderungs- und andere Postdienstleistungen an. Bring Citymail ist zweitgrößter Postdienstleister in Schweden. Künftig wird das Unternehmen  wieder unter seiner alten Marke Citymail firmieren.